Einwohnerzahl:

Stand 31.12.2020

698 mit Hauptwohnsitz

 

Geschichte

Im Juni 1947 gründete sich die Siedlergemeinschaft e.V. Letmathe.

Die Siedler errichteten in den Jahren 1948-1958 in 300.000 Selbsthilfestunden unsere Waldsiedlung Stübbeken.

Schließlich wurde die Nachbarschaft Stübbeken im Februar 1954 ins Leben gerufen.

1996 schlossen sich beide Vereine zur Dorfgemeinschaft Stübbeken e.V. zusammen.


Aktuelles
Sachstandsbericht Ortsentwässerung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.5 KB
Generalentwässerungsplan vom Stübbeken.p
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Stübbeker Nachrichten

Frühjahr 2021

Stübbeker_Nachrichten_Frühjahr_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB